gratisflug.com Den Flug kannst du dir schenken!

Billige Flüge nach Stockholm mit Ryanair, Reisetipps, Stockholm; um wenig Geld entdecken, Billige Hotels und Transfers buchen

Flüge nach

Von Bratislava fliegt Ryanair nicht direkt nach .

Wähle auf der Karte (rechts oben) einen anderen Abflughafen aus, z.B. .

Reisetipps & Sparen

Es geht in die Hauptstadt Skandinaviens, nach Stockholm. Ryanair landet ein wenig außerhalb am Flugplatz Skavsta. Für dich ergibt sich dadurch die Möglichkeit, das kleine Städtchen Nyköping zu besuchen und das wahre Schweden kennenzulernen.

Vom Flughafen ins Stadtzentrum

Ryanair bedient zwei Flughäfen in der Umgebung von Stockholm, Skavsta und Vasteras. Aus Deutschland oder Bratislava landest du am Flughafen Skavsta, etwa 100 Kilometer südlich von Stockholm, nahe der Ortschaft Nyköping. Mit Bus oder Bahn kommst du sehr einfach und rasch Regionalbus vom Flughafen Skavsta nach Nyköping / © Thomas Stadler in die schwedische Hauptstadt.

Direkt vom Flughafen starten die Busse von Flygbussar Richtung Stockholm Cityterminalen (Busbahnhof beim Hauptbahnhof T-Centralen). Abfahrten meist stündlich, auf den Flugplan abgestimmt, Fahrzeit ca. 100 Minuten. Tickets € 10,-. Buche gleich online zum ermäßigten Tarif!

Alternativ dazu kannst du den Regionalbus Richtung Nyköping nehmen. Die Linien 515 und 715 fahren im Halbstundentakt zum Bahnhof und ins Zentrum, Fahrzeit ca. 15 Minuten. Ticket € 4,- (Euro werden akzeptiert). lanstrafiken.se> Sörmland. Vom Bahnhof Nyköping fahren regelmäßig Regionalzüge nach Stockholm, Fahrzeit ca. 60 Min, Ticket rund € 8,-. sj.se

Nyköping

Wählst du die zweite Variante, kannst du deinen Stockholm-Besuch mit einem kurzen Aufenthalt in Nyköping (sprich: Nüschöping) kombinieren. Gerade im Sommer bleibt es bis nach Mitternacht hell. Dann kann man den Abend gemütlich in einem der Kneippen direkt am Meer bei gutem und preiswertem Essen (zB frischen Fisch) ausklingen lassen, bevor es am nächsten Morgen weiter nach Stockholm geht.

Am Hafen von Nyköping bei Sonnenuntergang / © Thomas Stadler
Am Hafen von Nyköping bei Sonnenuntergang / © Thomas Stadler

Übernachten in Nyköping oder am Flughafen Skavsta

Railway Hostel Nyköping / © Thomas Stadler

Besonders günstig übernachten kannst du im Railway Hostel direkt beim Bahnhof. Die Zimmer sind schlicht, sauber und für schwedische Verhältnisse preiswert. Doppelzimmer (ohne Frühstück, Gemeinschaftsbad) ca. € 38.- Nyköping bietet viele weitere günstige Hotels. Connect Hotel Skavsta / © Booking.comSeit Sommer 2008 kann man auch direkt am Flughafen übernachten im neuen Connect Hotel Skavsta übernachten. Frühstück ab 4:00, Check-In ab 15:00, Check-Out bis 12 Uhr. Doppelzimmer ab ca. € 90,-, preiswerte "Quick Sleep" Zimmer mit Stockbetten und Gemeinschaftsbad ab ca. € 50,-

Cityguide Stockholm

Stockholm, auch „Königin Skandinaviens“ oder „Venedig des Nordens“ genannt, zählt zu den lebenswertesten Städten der Welt. Verteilt auf 14 Inseln, bestehen rund zwei Drittel der Stadt aus Wasserwegen, Parks und Wäldern. Die historische Altstadt Gamla Stan mit dem Königspalast sind ebenso sehenswert wie die zahlreichen Museen und das vom Meer dominierte Umland der Stadt.  Leider zählt Stockholm aber zu den teuersten Städten Europas. Hier findest du einige Tipps und Vorschläge, wie du dein Urlaubsbudget trotzdem nicht allzu sehr belasten musst.

Stadtplan von Stockholm
Innenstadt Stockholm /Kartengrundlage © Google Maps

Gamla Stan

Die kleine Insel im Herzen kann als die „Keimzelle“ Stockholms bezeichnet werden. Vor allem im Sommer herrscht in den engen Gassen reges Treiben bis spät in die Nacht. Das Angebot an Bars, Restaurants und Boutiquen ist vielfältig. Zentrum bildet der Stortorget Platz.

Highlight ist natürlich der königliche Palast Kungliga slottet (kungahuset.se), von dem ein Teil auch besichtigt werden kann. Die Wachablösung wird täglich um 12:15 Uhr, am Sonntag eine Stunde später im Schlosshof zelebriert.

Wache vor dem Königspalast / © Thomas Stadler Skeppsholmsbron Stockholm / © Thomas Stadler Vasa Museum / © Thomas Stadler

Stockholm vom Wasser aus

Kaum eine andere europäische Stadt ist so stark mit dem Wasser verbunden, wie Stockholm. Eine Bootsfahrt auf dem Mälarsee und den Kanälen ermöglicht es dir, die Stadt aus einer völlig anderen Perspektive zu erleben. Empfehlenswert ist die Rundfahrt Unter den Brücken von Stockholm, die auch durch die Schleusen der Stadt führt. Abfahrt vor dem Grand Hotel, Dauer rund 2 Stunden. stromma.se

Stockholm vom Wasser
Stockholm vom Wasser aus / © Thomas Stadler

Djurgården

Museumsstraßenbahn 7 / © Thomas StadlerEinen abwechslungsreichen Nachmittag kannst du auf der Halbinsel Djurgården (dem ehemaligen königlichen Tiergarten) verbringen. Während der Sommermonate fährt eine historischen Museumsstraßenbahn vom Stadtzentrum aus Richtung Djurgården, im Winter zumindest am Wochenende. Die Fahrt führt vorbei am meistbesuchten Museum Skandinavien, dem Vasa-Museum. Es beherbergt das aufwändig restaurierte Kriegsschiff Vasa, welches im 17. Jahrhundert auf seiner Jungfernfahrt inmitten Stockholm sank. vasamuseet.se. Besucht werden kann auch das Norische Museum, welches über Sitten und Gebräuche Schwedens sowie Mode, Trachten und Volkskunst von damals und heute zeigt.  nordiskamuseet.se

Gleich gegenüber liegt der Eingang zum Freiluftmuseum Skansen, dem größten und ältesten Open-Air-Museum weltweit. Es beherbergt den Stockholmer. skansen.se

Vasa Museum / © Thomas Stadler Tivoli Gröna Lund Stockholm Hafen in Waldemarsudde / © Thomas Stadler

Auf jeden Fall solltest du den Tivoli Gröna Lund besuchen. In den Sommermonaten treffen sich in diesem Freizeitpark Touristen wie Einheimische, um Spaß zu haben und mit den verschiedenen Achterbahnen zu fahren. gronalund.com

Die Endstelle der Straßenbahn liegt an einem idyllischen Hafen, wenige Gehminuten vom Kunstmuseum Waldermarsudde entfernt. Prinz Eugen von Savoyen wählte für dieses Anwesen einen Ort mit herrlichem Blick übers Meer. Ein Spaziergang durch die Villa (mit Werken des Prinzen) und den Garten lohnen sich auf jeden Fall. waldemarsudde.se

Neben der Museumsstraßenbahn (Linie 7, Djurgardenlinie) fährt auch die Buslinie 47, meist alle 30 Minuten.

Essen, Trinken & Ausgehen

Als Szeneviertel gilt  der Stadtteil Vasastaden. Hier sind vor allem die Bars, Kneipen und Restaurants um Odenplan und Rörstrandsgatan von Interesse.

Unterwegs in Stockholm

Drei U-Bahn-Linien (Tunnelbana) durchkreuzen die Stadt. Außerdem verkehren Busse, S-Bahnen (Pendeltåg) und eine historische Straßenbahn (Nr.7). Eine Tageskarte für 24 Stunden kostet 100 kr, Jugendliche unter 20 zahlen nur 65 kr. sl.se

Preiswert Übernachten in Stockholm

Herbergen in
Stockholm

Hotels & Jugendherbergen

Kreuzfahrt ab 10 Euro

Anstatt direkt in Stockholm zu übernachten, besteht auch die Möglichkeit, die Nacht an Bord eines Kreuzfahrtschiffes zu verbringen. MS Cinderella / © Thomas StadlerMS Cinderella der Reederei Vikinglines sticht täglich um 18 Uhr in See, durch den schwedischen Schärengarten Richtung Åland-Inseln. An Bord gibt findest du neben Restaurants und SPA-Bereich den größten Nachtclub der Ostsee. Wer eine schöne Außenkabine bucht zahlt bis zu € 300.-, zugleich sind aber auch Innenkabinen unter Deck um nur € 10.- pro Person (in der Nebensaison) zu haben. Frühstück kostet € 9.-, Abendbuffet inkl. Getränke € 28.-. So günstig kann man an Land nicht einmal in der Jugendherberge übernachten. Übrigens: es gibt auch günstige Tarife für Rundfahrten nach Helsinki oder Riga  vikinglines.de

Rundreisen mit Ryanair

Ryanair fliegt von Schweden auch von/ ab Göteborg Richtung Deutschland. Eine mögliche Reiseroute wäre daher von Stockholm aus mit dem Zug  bis Göteborg zu fahren (Fahrzeit ca. 6 Stunden, Preis ca. € 20.-), um von dort aus mir Ryanair den Rückflug anzutreten. Von Göteborg aus ist außerdem Oslo (Flughäfen Torp und Rygge) in wenigen Stunden zu erreichen, auch von hier startet Ryanair nach Deutschland. Diese Rundreisen sind natürlich auch in die Gegenrichtung möglich.

Eine weitere Alternative wäre die Überfahrt mit der Fähre (vikinglines.de) nach Riga, auch von hier startet Ryanair. Für all jene, die gerne einmal nach Russland möchten: von Riga fährt täglich ein Bus (ca. € 20.-) nach St. Petersburg, ein Visum wird jedoch benötigt.

Beste Reisezeit

Stockholm liegt in der gemäßigten Klimazone. Die Jahresmitteltemperatur beträgt zwar nur sieben Grad, doch im Sommer hat es auch hier angenehme Temperaturen bis ca. 25 Grad. Zu dieser Zeit sind auch die Tage besonders lang. Im Winter hingehen gibt es nur wenige Sonnenstunden am Tag, am frühen Nachmittag wird es bereits wieder dunkel.

Stockholm